Wohn- und Pflegeheim Marienweiher für erwachsene Menschen mit schwerer Behinderung

Wohn- und Pflegeheim Marienweiher für erwachsene Menschen mit schwerer Behinderung

Büro-Sprechzeiten:
 
Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Das Wohn- und Pflegeheim bietet geistig und mehrfach behinderten erwachsenen Menschen einen Ort zum Leben und versteht sich als stationäre Langzeiteinrichtung mit fördernden, betreuenden, pflegerischen und tagesstrukturierenden Leistungen.


Leistungen

• intensive und individuelle Zuwendung und Förderung

• Unterstützung und Begleitung bei allen Belangen

• Förderung in Einzel-, Kleingruppen- und Gruppenarbeit, orientiert am individuellen Hilfebedarf der einzelnen Bewohnerin / des einzelnen Bewohners

• Therapieangebot durch Ergotherapeutin

• gruppenübergreifende Aktivitäten (Ausflüge, Projektarbeit, …)

• Freizeitaktivitäten und jährlich stattfindende Urlaubsfahrten

• Teilnahme an Veranstaltungen der Umgebung

• Gestaltung von internen Feierlichkeiten und Festen für die Öffentlichkeit

• ärztliche Versorgung durch Hausbesuche und Begleitung bei externen Arztbesuchen

• regelmäßige Dienste von: Krankengymnastin, medizinische Fußpflege und Frisör in der Einrichtung

• Hauswirtschaft: Speisenversorgung in ausgewogener, bewohnerorientierter Form, mit Sonderkost

• Wäschereinigung, Näh- und Bügelarbeiten

• tägliche Zimmerreinigung

• Einkäufe