PAT – Mit Eltern lernen – Leistungen

„Die Hausbesuche finde ich ganz toll, endlich sagt mir mal jemand, dass ich vieles richtig mache!“

Eltern sein ist viel Freude und viel Arbeit! Wir stärken Sie für Ihre Erziehungsaufgaben! 

 

Über PAT – Mit Eltern lernen

„PAT – Mit Eltern Lernen“ ist ein internationales Programm zur Elternbildung und Unterstützung von Familien.

Sie, als Eltern, sind die ersten und einflussreichsten Lehrer Ihrer Kinder. Wir geben Ihnen die nötigen Informationen und Anregungen, Ermutigung und Begleitung, damit Sie die Entwicklung Ihrer Kinder bestmöglich fördern können.

Das Programm richtet sich an junge Familien und können von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes begleitet werden.

Zertifizierte Elterntrainierinnen vermitteln Ihnen bei Hausbesuchen ein Verständnis dafür, was Sie in jedem Entwicklungsstadium Ihres Kindes zu erwarten haben. Sie geben praktische Tipps, wie Sie das Kind zum Lernen anregen, mit anstrengendem Verhalten umgehen und eine starke Eltern-Kind-Bindung aufbauen können.

 
Das dürfen Sie von uns erwarten…
 
Erster Pfeiler Hausbesuche: Die Elterntrainerinnen besuchen die Familien regelmäßig. Sie besprechen die Besonderheiten der jeweiligen Entwicklungsphasen, die Themen, die sich daraus für den Erziehungsalltag ergeben. Sie überlegen mit Ihnen gemeinsam, wie Sie als Eltern am besten damit umgehen können. Die Elterntrainerinnen nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und Sorgen.
 
Zweiter Pfeiler Aufbau sozialer Netze: Es entstehen Kontakte zu anderen Familien und die Elterntrainerinnen unterstützen Sie dabei, weitere Angebote und Dienste für junge Familien zu nutzen.
 
Dritter Pfeiler Screening: Jährliche Screenings geben Eltern Einblick in die altersgemäße Entwicklung ihres Kindes, wodurch potenzielle Probleme früh erkannt werden.
 
Vierter Pfeiler Gruppentreffen: Monatliche Gruppentreffen bieten Eltern die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Neues zu lernen und Kontakte zu knüpfen.
 
PAT logo