Kinderhaus „Alte Mangersreuther Schule“ – Leistungen

Unsere Grundwerte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind nur in die pädagogische Arbeit umsetzbar, wenn Kinder stabile, vertrauensvolle Beziehungen zu den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen haben, sich emotional angenommen fühlen und soziale Wertschätzung und kognitive Achtung erfahren.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Inhalte des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes / Handreichung U3
  • Inklusion
  • Zusammenarbeit mit Familien
  • sprachliche Förderung als durchgängiges Prinzip im Alltag
  • generationsübergreifendes Arbeiten
  • achtungsvoller Umgang miteinander
  • Übergänge gestalten

 „Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Durch dieses Programm steht uns eine zusätzliche Fachkraft „Sprach-Kitas“ zur Verfügung. Sie übernimmt Aufgaben zur Implementierung der drei Säulen des Bundesprogrammes.

Inklusive Einrichtung
 
In unserem Haus gehören Vielfalt und Unterschiedlichkeit zum Alltag.
 
Besonderheiten in unserer Kita

  • wöchentlich ein gemeinsames Frühstück in den Gruppen
  • jeden 1. Freitag im Monat „Spielzeugtag“
  • wöchentlich Bücherei
  • wöchentliches Bewegungsangebot
  • generationsübergreifende Angebote mit den Senioren aus dem AWO Heiner-Stenglein-Senioren- und Pflegeheim, wie z. B. Generationenbegegnungen, Vorleseoma

Projekte während des Kita-Jahres

  • Feuerwoche
  • gesunde Ernährung (Jolinchen Kids)
  • Zahngesundheit

Projekte für unsere Vorschulkinder

  • Infogänge (z. B. Feuerwehr, Polizei, Schulwegtraining, Krankenhaus …)
  • phonologische Lautbildung durch Hören-Lauschen-Lernen
  • Fit für die Schule (nachmittags)
  • Lernsoftware „Schlaumäuse“

Zusammenarbeit mit Familien 
 
Ein gutes Eltern–Erzieher*innen–Verhältnis wirkt sich immer sehr positiv auf die Arbeit mit Kindern aus. Miteinander im Gespräch zu bleiben bewirkt unter anderem, dass

  • unsere pädagogische Arbeit für die Eltern transparent wird
  • Unklarheiten und offene Fragen ausgeräumt werden
  • Probleme leichter gelöst werden

Die Anmeldung in der Kindertagesstätte ist ganzjährig möglich!