Fachberatung “Sprach-Kitas”

Fachberatung “Sprach-Kitas”

Büro-Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, Sie werden baldmöglichst zurückgerufen.


Die Hauptaufgabe der Fachberatung „Sprach-Kitas“ ist die kontinuierliche Beratung und Betreuung aller 25 „Sprach-Kitas“ in ihren zwei Verbünden. Die Kindertageseinrichtungen werden ca. alle 6 bis 10 Woche vor Ort von der Fachberatung besucht.
Die individuelle Begleitung der Einrichtungen hat das Ziel die Qualität der teilnehmenden Einrichtungen hinsichtlich der Themen Schwerpunkten alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien zu verbessern.
Außerdem ist sie zuständig den Austausch unter den Kindertagesstätten zu koordinieren und diese im Rahmen eines Multiplikatoren-Systems fortzubilden.

 

Sprach-Kitas

Seit Januar 2016 fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundeweit ca. 4.000 Kindertagesstätten, mit dem Bundesprogramm „Sprach – Kitas: weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist.“
Ziel des Programmes ist es, die Qualität in den Kindertagesstätten zu erhöhen, vor allem in den Themen-Schwerpunkten alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien.
Gefördert werden zusätzliche pädagogische Fachkräfte in der Kindertagesstätte, welche als Fachkraft „Sprach-Kitas“ vor Ort tätig sind.
Gefördert wird außerdem eine zusätzliche Fachberatung „Sprach – Kitas“, die kontinuierlich und prozessbegleitend die Qualitätsentwicklung in den Einrichtungen unterstützt. Sie berät in einem trägerübergreifenden Verbund 11 „Sprach-Kitas“.

Seit Januar 2017 gibt es nun eine zweite Förderwelle des Bundesprogramms. Neben weiteren Kindertagesstätten des Kreisverbandes Arbeiterwohlfahrt Kulmbach wird nun auch eine weitere Fachberatung „Sprach –Kitas“ gefördert. Diese Fachberatung ist auch trägerübergreifend in ganz Oberfranken für 14 „Sprach-Kitas“ in ihrem Verbund verantwortlich.

Von unserem AWO Kreisverband nehmen teil…

…weil das eine tolle Sache ist, als alleiniger Träger im Landkreis Kulmbach!

Mehr Informationen über die Einrichtungen erhalten Sie mit einem Klick auf das jeweilige Bild oder den Namen der Einrichtung und dessen Internetseiten.

Einen guten Start ins Leben von Klein auf zu ermöglichen, ist uns wichtig.

Unsere Sprache ist dabei ein wichtiger Grundstein, deshalb nehmen wir teil am Bundesprogramm

„Sprach – Kitas: weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

 

Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Kulmbach e. V. beteiligt sich nicht nur mit vielen Kindertagesstätten am Bundesprogramm sondern ist auch noch der Träger der zusätzlichen Fachberatung „Sprach – Kitas“. Diese arbeitet trägerübergreifend frankenweit in den Städten, Bayreuth, Weidenberg, Münchberg, Hof, Coburg und Veitshöchheim.

 

Wir werden gefördert vom:

BMFSFJ061815_BMFSFJ_Kita_Sprachbildung