SEJ-Praktikant/innen in der Erzieherausbildung (m/w/d)

in unseren AWO Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Kulmbach, in der AWO Werner-Grampp-Schule in Kulmbach und im AWO Rehbergheim Mathilde-Trendel-Stiftung in Kulmbach.


Für unsere Kindertageseinrichtungen in Stadt und Landkreis Kulmbach suchen wir zum 1. September 2024 SEJ-Praktikant/innen im Rahmen der Ausbildung zum/zur Erzieher/in in Vollzeit (38,5 h).

Das sind Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Erzieher/innen bei der pädagogischen Betreuung/Pflege von Kindern
  • Vorbereitung von Projekten und Angeboten entsprechend des Ausbildungsplanes in Absprache mit der Einrichtungsleitung und Deinem Team
  • aktiver Austausch mit dem Team und der Leitung zu Pädagogik und Organisation
  • Einbringen der eigenen Stärken und schrittweise Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben

Das solltest Du mitbringen:

  • ein mittlerer Bildungsabschluss
  • einen Schulplatz an einer Fachakademie für Sozialpädagogik
  • liebevoller und einfühlsamer Umgang mit den Kindern
  • respektvoller und vertrauensvoller Umgang mit den Eltern
  • Freude und Kreativität bei der täglichen Arbeit
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist sowie eine offene und souveräne Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Dir:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • eine zukunftsorientierte Anstellung
  • Arbeiten mit engagierten Kolleginnen und Kollegen bei einem führenden Sozialverband in Oberfranken
  • gute Fort- und Weiterbildungsangebote
  • tarifliche Vergütung nach TV AWO Bayern (Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern) mit Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung mit hohem Arbeitgeberanteil
  • 30 + 2 Tage Urlaub im Jahr
  • vergünstigte Angebote im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • 50 % Zuschuss zu Kindergarten-/-krippenbeiträgen in AWO-eigenen Einrichtungen
  • vergünstigtes Mitarbeiteressen

 

Nähere Infos zur Stelle erhältst Du von:

Katrin Stadler, Bereichsleitung Kinder & Jugend, Tel. 0170 790 27 87

Katharina Voit-Reitenspieß, Bereichsleitung Jugend- und Behindertenhilfe, Tel. 0170 790 27 86

Christiane Thurn, Rektorin Werner-Grampp-Schule, Tel. 09221 / 76 433

 

Eine Übersicht unserer Einrichtungen und weitere Infos zum SEJ-Praktikum bei uns findest Du hier: https://awo-kulmbach.de/kreisverband-kulmbach/karriere/ausbildung/ausbildung-zum-zur-erzieherin-m-w-d/

Bewerbungen bitte per Mail (ausschließlich PDF-Format in einer Datei zusammengefasst) an:
Sibylle Wulf, bewerbung@awo-ku.de

Erzieher*in (m/w/d)

in der AWO Heilpädagogischen Tagesstätte Hannes-Strehly-Straße in Kulmbach.


Für unsere Heilpädagogische Tagesstätte in der Hannes-Strehly-Straße in Kulmbach suchen wir ab 01.09.2023 eine*n Erzieher*in oder eine*n Mitarbeiter*in mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./Woche) in unbefristeter Anstellung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Arbeit in einer Tagesgruppe von 9 Kindern
  • individuelle Lernförderung
  • Gestaltung und Durchführung von Freizeitangeboten
  • erzieherische Förderung in Sozialkompetenz, Entwicklungsförderung, Alltagsbewältigung
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Elternarbeit
  • Netzwerkarbeit mit Schulen, Behörden, Therapeut*innen, Ambulanten Diensten etc.

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder eine gleichgestellte Qualifikation
  • Kreativität und Freude an der Förderung von Kindern
  • orientierungsgebende Haltung in Gruppenführung und Einzelarbeit
  • Struktur und Verantwortungsgefühl zu den anvertrauten Kindern und Jugendlichen
  • wertschätzende und zielführende Gesprächsführung
  • Empathie im Miteinander mit den Kindern, Angehörigen und Kolleg*innen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Unterstützung im Team

 

Das bieten wir Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • eine zukunftsorientierte Anstellung
  • Arbeiten mit engagierten Kolleginnen und Kollegen bei einem führenden Sozialverband in Oberfranken
  • gute Fort- und Weiterbildungsangebote
  • tarifliche Vergütung nach TV AWO Bayern (Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern) mit Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung mit hohem Arbeitgeberanteil
  • 30+2 Tage Urlaub im Jahr
  • vergünstigte Angebote im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Angebot des Fahrrad-Leasings über BusinessBike
  • 50 % Zuschuss zu Kindergarten-/-krippenbeiträgen in AWO-eigenen Einrichtungen
  • vergünstigtes Mitarbeiteressen

 

Nähere Infos zur Stelle erhalten Sie von: Peter Reuschlein, Tel. 09221/65669

Bewerbungen bitte per Mail (ausschließlich PDF-Format in einer Datei zusammengefasst) an:
Sibylle Wulf, bewerbung@awo-ku.de.